Expertenwissen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal verständlich und kompakt aufbereitet: Hier erhalten Sie die neusten Meldungen und Praxistipps zur Abrechnung nach EBM und GOÄ, zu Qualitäts- management sowie Arbeitshilfen zu IGeL und Praxismanagement sowie medizinisches Fachwissen.

Für selbstständige Physio- und Ergotherapeuten: Profitieren Sie von den vielen Praxistipps zu Praxismanagement, Steuern und Recht, Selbstzahler- leistungen, Praxismarketing und Personalmanagement. Hier erhalten Sie Expertenwissen verständlich aufbereitet und fertige Konzepte und Praxisvorlagen.

Expertenwissen für niedergelassene Zahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte verständlich und praxisnah aufbereitet. Hier erhalten Sie ablehnungs-sichere Praxistipps zur Optimierung Ihrer Abrechnung nach BEMA und GOZ sowie erfolgreiche Strategien zur Optimierung Ihrer Praxisabläufe.

was sind igel leistungen, BEMA Abrechnung, Arztpraxis Organisation

Gründer-Wissen

Bleiben Sie am Ball! Kerstin Lautenbach beleuchtet für Sie jede Woche die wichtigsten Neuerungen aus Gesundheit und Politik – und gibt Ihnen exklusive Expertentipps für Ihren Praxisalltag.

Sie profitieren von aktuellen Meldungen zu Gesetzesänderungen, Abrechnungstipps, Empfehlungen für Ihre Praxisorganisation, Praxisbeispiele für Ihr Praxismarketing und aktuelle Neuerungen rund um Ihr Praxismanagement.

Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in das nachfolgende Adressfeld ein und bestellen Sie den KOSTENLOSEN Newsletter "Medizin News".

  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Sie können den Newsletter jederzeit durch einen Link im Newsletter abbestellen.

Verlängerung eines befristeten Arbeitsvertrags

Praxistipps für Arztpraxen und Kliniken, Praxismanagement 23.06.2017

Befristete Arbeitsverträge verlängern: Das ist erlaubt Praxisfall: Ein Kollge von Ihnen hat vor eineinhalb Jahren eine Stelle bei einem neu niedergelassenen Internisten angetreten. Er hat damals einen befristeten Arbeitsvertrag unterschrieben, der jetzt in einem halben Jahr ausläuft. Gestern hatte...[mehr]

Tierärztliche Schweigepflicht

Praxistipps für Arztpraxen und Kliniken, Praxismanagement 21.06.2017

Tierschutzrechtliche Verstöße: Was ist mit der tierärztlichen Schweigepflicht? In Ihrem Beruf als Tierarzt oder Tierärztin müssen Sie sowohl die Schweigepflicht einhalten, jedoch auch die Belange des Tierschutzes berücksichtigen. Wie Sie jedoch vorzugehen haben, wenn Sie von einer Zuwiderhandlung...[mehr]

Anordnung von Überstunden

Praxistipps für Arztpraxen und Kliniken, Praxismanagement 12.06.2017

Unter diesen Voraussetzungen dürfen Sie Überstunden anordnen In vielen Tierarztpraxen sind die Mitarbeiter oft stark eingespannt. Wenn dann  noch eine Mitarbeiterin wegen Krankheit für längere Zeit ausfällt, ist die Lage schnell unübersichtlich. An dieser Stelle liegt die Überlegung nahe, von...[mehr]



Bericht für den Hausarzt

Praxistipps für Therapeuten, Praxismanagement 15.06.2017

Bericht an den Hausarzt - so geht's Im Rahmen der Berichtspflicht kommt schnell die Frage aus, wie denn so eine Berichterstattung für den Hausarzt aussehen soll. Deshalb finden Sie nachfolgend ein Muster - es reicht demnach vollkommen aus, wenn Sie den Hausarzt mit einem standardisierten Vordruck...[mehr]

Der Unterschied zwischen Krankheits- und Behandlungsfall

Praxistipps für Therapeuten, Steuern & Recht 08.06.2017

So unterscheiden Sie zwischen Krankheits- und Behandlungsfall Im Kommentar zum Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) tauchen immer wieder die beiden Formulierungen „Krankheitsfall“ und „Behandlungsfall“ auf. Nachfolgend soll deshalb geklärt werden, wie diese Begriffe zu unterscheiden...[mehr]

Ostheophatie in Bayern

Praxistipps für Therapeuten, Steuern & Recht 31.05.2017

Bayern: Heilpraktikererlaubnis für Osteopathie Wenn Sie in Bayern leben und in Ihrer Praxis osteopathische Techniken anbieten, haben Sie wahrscheinlich auch schon von der Diskussion über die HP-Pflicht gehört. Sie fragen sich nun, ob und welche Regelung es tatsächlich gibt und inwiefern Sie noch...[mehr]


Physiotherapeut Gehalt

Wurzelkanalbehandlung ab der vierten Med

Praxistipps für Zahnarztpraxen, BEMA Abrechnung 19.06.2017

Wann wird eine Wurzelkanalbehandlung zur Privatleistung? Vielleicht kommt es auch bei Ihnen manchmal vor, dass Sie bei einer Wurzelkanalbehandlung mehr als dreimal eine medizinische Einlage nach BEMA-Nr. 34 (Med) durchführen müssen. In dieser Situation kommt schnell die Frage auf, ob dadurch die...[mehr]

Probezeitvereinbarung nach Azubi-Zeit

Praxistipps für Zahnarztpraxen, Praxismanagement 05.06.2017

Probezeit bei Weiterbeschäftigung - ja oder nein? Nach Ihrer Azubi-Zeit freuen Sie sich natürlich erst einmal, dass Sie diese abgeschlossen haben. Wenn Sie dann auch noch von Ihrem Chef übernommen werden, ist die Freude umso größer. Nun bekommen Sie in diesem Zusammenhang einen neuen...[mehr]

Preisnachweis der Materialbestellung?

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 22.05.2017

Ihre Materialbestellung: Das kann die Versicherung von Ihnen verlangen Praxisfall: Ein Kollege von Ihnen berechnet bei Wurzelkanalbehandlungen die Nickeltitanfeilen als Einmalinstrumente. Die Versicherung der Patientin möchte nun einen Nachweis dafür haben, im Sinne des § 4 Abs. 3 der GOZ. ...[mehr]


Abrechnung BEMA und GOZ Gebührenordnung für Ärzte