Expertenwissen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal verständlich und kompakt aufbereitet: Hier erhalten Sie die neusten Meldungen und Praxistipps zur Abrechnung nach EBM und GOÄ, zu Qualitäts- management sowie Arbeitshilfen zu IGeL und Praxismanagement sowie medizinisches Fachwissen.

Für selbstständige Physio- und Ergotherapeuten: Profitieren Sie von den vielen Praxistipps zu Praxismanagement, Steuern und Recht, Selbstzahler- leistungen, Praxismarketing und Personalmanagement. Hier erhalten Sie Expertenwissen verständlich aufbereitet und fertige Konzepte und Praxisvorlagen.

Expertenwissen für niedergelassene Zahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte verständlich und praxisnah aufbereitet. Hier erhalten Sie ablehnungs-sichere Praxistipps zur Optimierung Ihrer Abrechnung nach BEMA und GOZ sowie erfolgreiche Strategien zur Optimierung Ihrer Praxisabläufe.

Abrechnung von Beratungen der Diabetesassistentinnen

Praxistipps für Arztpraxen und Kliniken, GOÄ Abrechnung 13.08.2018

Abrechnung von Beratungen der Diabetesassistentinnen Ihre Frage: „Als Hausarzt in Oberfranken führe ich regelmäßig bei meinen Privatpatienten die Gesundheitsuntersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten bei Erwachsenen nach der GOÄ-Ziffer 29 durch. Jetzt habe ich gehört, dass ich diese Ziffer...[mehr]

Private Altersvorsorge unterstützen

Praxistipps für Arztpraxen und Kliniken, Praxismanagement 03.08.2018

Unterstützung privater Altersvorsorge durch den Chef Ihre Frage: „Ab dem nächsten Jahr möchte uns unser Chef bei der privaten Altersvorsorge unterstützen. Gerade in den letzten Wochen war es wieder in den Medien zu hören, dass Arbeitnehmer mit einem geringen Gehalt im Rentenalter aufpassen müssen,...[mehr]

Behandlung eines diabetischen Fußes bei Kassenpatienten abrechnen

Praxistipps für Arztpraxen und Kliniken, EBM Abrechnung 26.07.2018

Wie Sie die Behandlung eines diabetischen Fußes bei Kassenpatienten am besten abrechnen Ihre Frage: „Vor einem Jahr habe ich die – hausärztlich geführte – internistische Praxis eines Kollegen im Saarland übernommen. Da kommt es natürlich vor, dass ich regelmäßig den „Diabetischen Fuß“ bei...[mehr]



Unterscheidung zwischen Blankoverordnung und Direktzugang

Praxistipps für Therapeuten, Praxismanagement 20.08.2018

Unterscheidung zwischen Blankoverordnung und Direktzugang Ihre Frage: In letzter Zeit wird in den Therapeutenfo-ren oft über Blankoverordnungen und Direktzugang diskutiert. Die Teilnehmer werfen diese Begriffe da-bei manchmal in einen Topf. Das ist meines Erachtens nicht richtig. Doch was ist der...[mehr]

Abgelaufene Rezepte korrigieren

Praxistipps für Therapeuten, Praxismanagement 10.08.2018

Abgelaufene Rezepte korrigieren Ihre Frage: Immer wieder kommen Patienten mit Re-zepten, bei denen die 14-Tage-Frist nach der Ausstel-lung schon abgelaufen ist. Dann ist es doch ungültig oder? Und was mache ich dann: Braucht der Patient ein neues Rezept oder darf ich es selbst...[mehr]

Mitarbeiter mit Alkoholproblem kündigen

Praxistipps für Therapeuten, Personal 30.07.2018

Mitarbeiter mit Alkoholproblem kündigen Ihre Frage: Ich habe neulich festgestellt, dass meine Mitarbeiterin sich anscheinend regelmäßig alkoholische Getränke mit in die Praxis bringt und zwischendurch konsumiert. Ich finde das absolut unerträglich. Kann ich ihr  ristlos kündigen? Meine...[mehr]



Zeitlicher Abstand bei Berechnung der GOZ-Nr. 2130

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 16.08.2018

Zeitlicher Abstand bei Berechnung der GOZ-Nr. 2130 Ihre Frage: In einer Ihrer letzten Ausgaben hatten Sie über die GOZ-Nr. 2130 und ihre Berechnungsmöglichkeiten berichtet. Was mir in dem Beitrag etwas zu kurz kam: Welchen Zeitraum muss ich einhalten, um die GOZ-Nr. 2130 nach einer erbrachten...[mehr]

Aufbaufüllung berechnen ohne Einsatz von Krone

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 08.08.2018

Aufbaufüllung berechnen ohne Einsatz von Krone Ihre Frage: Wenn eine Aufbaufüllung (4-Flächen) gemacht wird, dann muss doch kurz danach eine ZE-Versorgung durchgeführt werden. Was ist aber, wenn der Patient nicht vorhat, sich eine Krone machen zu lassen? Wie wird so eine Füllung abgerechnet? Und...[mehr]

Mehrkostenfüllungen über den 3,5-fachen Faktor steigern

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 01.08.2018

Mehrkostenfüllungen über den 3,5-fachen Faktor steigern Ihre Frage: In den letzten Monaten habe ich mein Behandlungskonzept immer mehr in Richtung konservierende Zahnheilkunde verändert. Ich habe mich auf Kompositfüllungen in Adhäsivtechnik spezialisiert und verbringe viel Zeit mit der...[mehr]