Praxistipps für Arztpraxen und KlinikenEBM Abrechnung

Vorstellung des Unfallverletzten beim Durchgangsarzt

EBM Abrechnung 20.08.2013

Wann müssen Sie als Hausarzt einen Arbeitsunfall beim D-Arzt vorstellen? Oft gehört die Behandlung von Verletzungen zu den Routinearbeiten von Hausärtzten, wenn der nächste Facharzt bzw. die nächste Klinik weit entfernt sind. Hier müssen Sie besonders auf Vorstellungs- und Überweisungspflicht zum...[mehr]


Leistungszuordnung in einer Berufsausübungsgemeinschaft

EBM Abrechnung 05.07.2013

Was ist das Problem bei einer Berufsausübungsgemeinschaft? In einer Berufsausübungsgemeinschaft (BAG) gehört es fast zum Alltag, dass man sich auch einmal gegenseitig vertritt. Vor allem auch dann, wenn Sie in einem nahe gelegenen Kreiskrankenhaus Belegbetten Betten haben. Bei den...[mehr]



Labor-Ausnahmekennziffern nach EBM

EBM Abrechnung 13.11.2012

Mit diesen EBM-Ziffern entlasten Sie Ihr Laborbudget Gerade zum Ende des Jahres wächst der Budgetdruck enorm! Wo Sie auch hinschauen, überall werden Sie mit Ihrem Budget für Ihr Honorar stark limitiert. Auch Ihre Laborleistungen sind begrenzt. Für bestimmte Erkrankungen gibt es aber...[mehr]


Ultraschall nach EBM abrechnen

EBM Abrechnung 12.11.2012

So vermeiden Sie in 2013 Honorarverluste im EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) durch richtige Dokumentation von Ultraschalluntersuchungen Bei der Durchführung von Ultraschalluntersuchungen drucken Sie entweder die Bilder aus oder speichern sie in Ihrem System ab. Dabei müssen Sie...[mehr]



Präoperative Behandlungen nach EBM

EBM Abrechnung 10.10.2012

Dieses Honorar steht Ihnen für Ihre präoperativen Behandlungen nach EBM zu Ambulantes Operieren gehört heute zum Alltag. Die prä- und postoperativen Behandlungen werden in diesen Fällen oft von Ihnen durchgeführt. Diese Leistungen gehören zu den sog. freien Leistungen und sind deshalb weder im...[mehr]


Artikel 21 bis 25 von 28