Sozialbeiträge bei Minijobbern berechnen

Praxistipps für Therapeuten, Personal 28.08.2018

Sozialbeiträge bei Minijobbern berechnen Ihre Frage: Meine Teilzeitkraft ist ein Midijobber und verdient weniger als 850 € im Monat. Das bedeutet, sie ist in der Gleitzone. Wie berechne ich ihre Sozialversicherungsbeiträge? Antwort: Die Berechnung erfolgt in unterschiedlichen...[mehr]


Unterscheidung zwischen Blankoverordnung und Direktzugang

Praxistipps für Therapeuten, Praxismanagement 20.08.2018

Unterscheidung zwischen Blankoverordnung und Direktzugang Ihre Frage: In letzter Zeit wird in den Therapeutenfo-ren oft über Blankoverordnungen und Direktzugang diskutiert. Die Teilnehmer werfen diese Begriffe da-bei manchmal in einen Topf. Das ist meines Erachtens nicht richtig. Doch was ist der...[mehr]


Abgelaufene Rezepte korrigieren

Praxistipps für Therapeuten, Praxismanagement 10.08.2018

Abgelaufene Rezepte korrigieren Ihre Frage: Immer wieder kommen Patienten mit Re-zepten, bei denen die 14-Tage-Frist nach der Ausstel-lung schon abgelaufen ist. Dann ist es doch ungültig oder? Und was mache ich dann: Braucht der Patient ein neues Rezept oder darf ich es selbst...[mehr]



Mitarbeiter mit Alkoholproblem kündigen

Praxistipps für Therapeuten, Personal 30.07.2018

Mitarbeiter mit Alkoholproblem kündigen Ihre Frage: Ich habe neulich festgestellt, dass meine Mitarbeiterin sich anscheinend regelmäßig alkoholische Getränke mit in die Praxis bringt und zwischendurch konsumiert. Ich finde das absolut unerträglich. Kann ich ihr  ristlos kündigen? Meine...[mehr]


Geld zurückfordern bei zu viel genommenen Urlaub

Praxistipps für Therapeuten, Personal 20.07.2018

Geld zurückfordern bei zu viel genommenen Urlaub - geht das? Ihre Frage: Mein neuer Mitarbeiter hat am Ende seiner 8-monatigen Probezeit gekündigt. Aus Kulanz hatte ich ihm aber schon mehr bezahlte Urlaubstage bewilligt, als ihm eigentlich zustanden, damit er mit seinem Sohn in den Urlaub fahren...[mehr]


Fortbildungen mit privatem Urlaub steuergünstig verbinden

Praxistipps für Therapeuten, Steuern & Recht 05.07.2018

Fortbildungen mit privatem Urlaub steuergünstig verbinden Ihre Frage: Ich habe eine einwöchige Fortbildung in einem Kurort gebucht. Dort möchte ich anschließend (allein) meinen einwöchigen Urlaub verbringen. So spare ich Zeit und Fahrtkosten. Wie kann ich das steuerlich absetzen? Meine Antwort:...[mehr]


Rückwirkend Bildungsurlaub beantragen

Praxistipps für Therapeuten, Personal 25.06.2018

Rückwirkend Bildungsurlaub beantragen bei Mitarbeitern Ihre Frage: Mein Mitarbeiter hat in seinem Erholungsurlaub die Gelegenheit genutzt, an einer Fortbildung teilzunehmen, da jemand abgesprungen war und er den Platz angeboten bekam. Er hatte dies mit mir aber nicht abgesprochen. Ich halte...[mehr]


Artikel 8 bis 14 von 173