Abrechnung von Kopien für andere Ärzte

Praxistipps für Therapeuten, Praxismanagement 31.07.2017

So holen Sie sich die Kopierkosten zurück

In Ihrem Praxisalltag werden Sie immer wieder gebeten, mitbehandelnden Ärzten bei Ihnen vorliegende Befunde zur Kenntnis zuzusenden. Das machen Sie natürlich gerne, aber dennoch haben Sie damit ja auch Aufwand. 

Diese Ziffer sollten Sie hinzuziehen:

Pro kopierte Seite können Sie deshalb die EBM-Ziffer 40144 (entspricht 0,13 €) abrechnen. Das mag auf den ersten Blick vielleicht nicht viel erscheinen. Aber Kleinvieh macht auch Mist. Schließlich kommen im Laufe des Jahres Hunderte von kopierten Seiten zustande.

Noch mehr praktische Hilfen bietet Ihnen unser Fachinformationsdienst Orgavisor für Psychotherapeuten. Er ist Ihr organisatorischer Berater unterstützt Sie mit fertigen Mustern bei der Organisation Ihrer Praxis, um Zeit, Geld und Nerven zu sparen.

 Beitrag drucken

« zurück