Praxistipps für ZahnarztpraxenGOZ Abrechnung

Relevante Urteile zur subgingivalen Reinigung

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 28.07.2016

Durchblick durch den Urteils-Dschungel zur subgingivalen Reinigung In vielen Praxen erbingt die jeweilige Dentalhygienikerin bei Prophylaxebehandlungen regemlmäßig eine subgingivale Reinigung. Dabei werden Beläge mittels Ultraschall und Handinstrumenten entfernt. Bei der Abrechnung herrscht jedoch...[mehr]


Abdeckung der Verschlussschraube bei Implantatkronen - abrechenbar oder nicht?

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 30.06.2016

Kunststofffüllung eines Schraubenkanals - wie wird richtig abgerechnet? Praxisfall: Ein Zahnarzt füllt den Schraubenkanal bei Implantatkronen immer meistens mit Kunststoff ab. Dafür hat er immer eine Analogposition abgerechnet. Nun schreibt ihm die Versicherung, dass er das nicht berechnen dürfe....[mehr]


Funktionsrand an einer Prothese berechnen

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 28.05.2016

Aufbauen eines Funktionsrandes an einer Teilprothese Praxisfall: Es wurde ein Funktionsrand an einer Teilprothese im Unterkiefer aufgebaut und unterfüttert. Gleiches wurde im Oberkiefer bei einer Totalprothese gemacht. Der behandelnde Zahnarzt fragt sich nun, ob er diese Behandlung über eine...[mehr]


GOZ-Nr. 5170 richtig abrechnen

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 20.05.2016

Beihilfe weigert sich die GOZ-NR. 5170 zu erstatten Praxisfall: Bei einem Patienten will die Beihilfe die Berechnung der GOZ-Nr. 5170 nicht erstatten, weil sie keine Notwendigkeit dafür sieht. Bei dem Patienten wurde eine Einzelkrone am Zahn 27 angefertigt. Was kann nun dagegen unternommen...[mehr]


GOZ-Nr. 0010 und GOÄ-Nr. 3 nebeneinander abrechnen

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 17.03.2016

GOZ-Nr. 0010 und GOÄ-Nr. 3 Praxisfall: Eine Praxis erhält mehrere Reklamationen bezüglich der Abrechnung der Positionen GOZ-Nr. 0010 für die Untersuchung neben der Beratung nach GOÄ-Nr. 3. Nun fragt sich der behandelnde Arzt, ob er die beiden Positionen nicht mehr  nebeneinander berechnen...[mehr]


Berechnung des Festziehens eines gelockerten Implantat-Abutments

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 05.03.2016

So rechnen Sie mit gelockerte Implantatkronen richtig ab Praxisfall: Ein Patient aus einer anderen Praxis stellte sich mit zwei gelockerten Implantatkronen vor. Diese wurde von dem behandelnden Zahnarzt mit Lupenbrille okklusal geöffnet. An einer Krone konnte die Schraube nachgezogen werden, bei...[mehr]


Begründungen für die GOZ-Nr. 0010 bei Kindern

Praxistipps für Zahnarztpraxen, GOZ Abrechnung 24.02.2016

Darauf kommt es bei der Begründung der Faktorsteigerung der GOZ-Ziffer 0010 an Praxisfall: Ein Zahnarzt führt eine 01-Untersuchung bei Kindern durch und möchte nun im Anschluss wissen, wie er hier den GOZ-Faktor auf 2,9 oder höher steigern kann. Faktorsteigerung  Bei Erwachsenen wird die...[mehr]


Artikel 36 bis 42 von 76

Praxisberater-online.de: ausgestattet mit dem Fairness-Siegel 2016-2017!

Praxisverwaltung und Organisation